Freitag, 27. März 2015

Meßmer Aronia-Vanille


Leztens habe ich ein Buch von einem britanischen Autor gelesen. Jede Maßnahme von Protogonisten in diesem Buch waren immer mit einer Tasse Tee begleitet. Tee, Tee und noch mehr Tee, fast kein Buch bloß Tee. Wie oft kann Man ehrlich Tee trinken? Kommt drauf an.  Ich kann nur sagen, daß wenn diese Protogonisten Meßmer Aronia-Vanille getrunken hätten, dann hätten sie definitiv nicht genug davon.

Ich bin einer riesiger Fan von dem Früchtetee. Ich habe viele verschiedene Sorten in meinem Leben schon probiert. Einige waren besser, andere – schlechter, aber nur Einzel sind auf meinem Regal und danach in meiner Tasse zurückgekommen. Meßmer Aronia-Vanille ist einer von denen. Das war die Liebe vom ersten Blick oder besser gesagt vom ersten Schluck. Aber gehen wir fortlaufend.

Die farbenprächtige Packung spricht voll über den Inhalt und sieht sehr appetitlich aus. Ich mag wirklich, wie einfach sie öffnet und dann dicht schließt. Das superfein Aroma spürt sich augenblicklich nach der ersten Öffnung, obwol jeder Teebeutel eine persönliche Verpackung hat. Wichtiger Fakt der Teebeutel hat keine Metallklammer. Und noch ein Mal zurück zum Aroma. Dieses unglaubliche Aroma erobert total, aber das wirkliche Wunder fängt in der Tasse an.


Meßmer Aronia-Vanille hat dichte weinige Farbe und schwindligen Geschmack. Dieser Tee ist mild sauer mit einer feinen Vanille-Note. Er schmeckt vollends natürlich und lässt angehnemen Nachgeschmack. Meistens hat Früchtetee ein sehr kräftiges Aroma, aber leider nicht entsprechenden Geschmack. Meßmer Aronia-Vanille hat beide unbedingt. Jetzt weiß ich genau, warum  Meßmer diesen Tee als „Tee des Jahres 2013“ ausgewählt hat. Richtige Wahl!

Preis steht 1,65 Euro pro Packung (45g) mit 20 Beutel Tee, mit 20 wunderbaren Früchtetee Beutel.

Ich fühle mich schon teilweise Britisch, ehrlich – fünf Tassen Tee pro Tag :) Nur eine Erklärung kann ich finden – Aronia-Vanille Magie. Wie wärs mit einer Tasse Früchtetee?

Viel Spaß,
Juls

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen